top of page

Trotz Feinfühligkeit tiefe Verbindungen erschaffen

Feinfühlig sein kann wunderschön, aber auch sehr belastend sein, wenn man Stimmungen und Gefühle anderer Menschen sehr gut wahrnehmen kann und es die eigene Energie raubt. Schon immer hatte ich grosse Mühe damit, weil es mich immer wieder heruntergezogen hat. Immer versuchte ich positiv zu denken, damit ich mich gut fühle und habe mir vorgestellt, dass ich innerlich geschützt bin... doch es funktionierte nicht wirklich. Ich habe mich lieber zurückgezogen und war für mich alleine. Dass ich voll auf Distanz mit Menschen war, kannst du dir bestimmt vorstellen, weil ich die ganze Zeit in Angst war.

​Heute ist es ganz anders und um dieses Thema geht es in diesem Beitrag, weil ich das Gefühl habe, dass sich mit diesem Problem so viele Frauen herumschlagen und denken, dass man dagegen nichts machen kann ausser Rückzug. So habe ich auch immer gedacht. Doch das kann sich ändern! Denn wenn du den Umgang mit deiner Feinfühligkeit lernst, strahlst du etwas vollkommen anderes aus.


Du wirst immer mehr Menschen treffen, die dich verstehen, die dir zuhören, man einander zu 100% versteht und sieht. Man hat Gemeinsamkeiten und das Gefühl, dass man sich schon Ewigkeiten kennt. Die Wellenlänge stimmt und nach so einem Treffen oder Kontakt ist das Herz ganz offen, statt energielos zu sein. Solche Begegnungen sind unglaublich bereichernd und schön.,

Seit mehr als einem Jahr ziehe ich geschäftlich nur noch Seelenkundinnen, ich nenne sie gerne Soulmates, an. Es ist ein absolut anderes Arbeiten, obwohl ich das, was ich zu geben habe, nicht als Arbeit bezeichnen kann, weil es mir unglaublich Spass und Freude bereitet :-) auch privat haben sich so viele bestehende Beziehungen unglaublich vertieft und gewandelt.



Seelenmenschen treten in dein Leben oder bestehende Beziehungen verändern sich schlagartig ins Positive, genau dann, wenn du bereit bist dafür.

Der allerallererste Step, um tiefere Verbindungen auf Herzebene zu erschaffen - egal ob Privat oder im Business - ist, dass du zuerst dich selber erkennst, dass du bei dir selber ankommst und deine weiche, weibliche Seite entfaltest. Denn du siehst überall immer nur dich selbst.


Vielleicht denkst du jetzt, dass du ja feinfühlig bist und deine weibliche Seite schon lange lebst. Dazu möchte ich dir gerne eine andere Sichtweise geben: Auch wenn du feinfühlig bist, kann es sein, dass du aktuell mehr im mentalen oder aktiven Bereich unterwegs bist und deine männliche Seite mehr auslebst. Das heisst, du kommst selten zur Ruhe, bist ständig auf Trab und hältst dich unbewusst beschäftigt. So musst du dich auch nicht mit deinen Emotionen beschäftigen, die da sind, sobald mal Ruhe einkehrt. Oder aber du gehst anderen Menschen eher aus dem Weg, damit du ihre Gefühle nicht spüren musst, weil dich das immer wieder aufs Neue herunterzieht.


Das sind alles Zeichen, dass es Zeit ist, deine weibliche Seite vollumfänglich zu entfalten.

Du kannst noch so aktiv sein, noch so positiv denken, noch so viele Glaubensmuster im Kopf auflösen, dich noch so sehr vor anderen Menschen verstecken. So lange, dass du dir nicht bewusst Zeit für deine Emotionen nimmst und dem, was sich gerade in dir zeigt, desto länger wirst du in diesem Aktivmodus bleiben. Desto mehr wirst du nie wahrhaftig zur Ruhe kommen und das leben, was dich von Herzen heraus glücklich macht und vor allem Sinn schenkt (nicht nur vom Verstand heraus). Ich fühle dich total, falls du dich gerade wiedererkannt hast. Wie oft war ich voller Wut und gab anderen Menschen die Schuld für mein Befinden. Ich habe mich verschanzt und zurückgezogen und wollte keine oder wenige Verbindungen im Aussen mehr machen aus Angst, wieder irgendwelche Energien oder Gefühle zu übernehmen.


Doch irgendwann habe ich diese ganzen Vermeidungsstrategien über Bord geworfen, weil es mich in ein Burnout gebracht hat, mich krampfhaft immer gut fühlen zu müssen und nicht tiefer zu gehen. Ich wurde wortwörtlich gezwungen mich dem hinzugeben, was da war. Das war schlussendlich der Schlüssel zur Heilung, dass ich den Umgang mit meinen Emotionen gelernt habe. Ich habe erkannt, dass Emotionen nichts Böses sind, sondern dass sie einfach nur ins Fliessen gebracht werden wollen.


Emotionale Zustände sind in Verbindung mit alten Seelenanteilen, die wir früher, meist in unserer Kindheit von uns abgespalten haben, damit wir all das nie mehr fühlen müssen. Wenn also wieder ähnliche Situationen kommen, geht unser System automatisch wieder dorthin zurück, wir reagieren gleich oder verschliessen uns wieder, bis wir unsere Energie von dort zurückholen. Und genau das wird dein Herz nach und nach immer mehr öffnen. Das macht dich unaufhaltsam und du wirst deine inneren Botschaften wieder hören, die dich sanft zu deinen Herzenswünschen führen, wenn du es zulässt.



Ich habe keine Angst mehr davor. Für mich ist es wie ein Spiel geworden. Ich sage nicht, dass es immer leicht ist, doch ich weiss, dass ich mich sicher fühlen kann in mir selbst, auch wenn Emotionen hochkommen, dass ich diese halten und wieder ins Fliessen bringen kann. Emotionen gehören zu uns. Ohne sie würden wir nur halb und nur die männliche Seite leben. Wir sind beides. Yin und Yang, damit wir uns ganz fühlen und wir wahrhaftig wir selbst sein können.

Gefühlsarbeit ist ein Prozess, der dich immer freier macht - im Innen und auch im Aussen.


Immer wenn ich über diese Themen spreche, hüpft mein Herz total, weil es mir ein absolutes Herzensanliegen ist, dieses tiefgreifende Wissen weiterzugeben. Bald startet mein shineyourlife Kurs wieder, wo wir gemeinsam deine weibliche Seite entfalten und sie ausserdem mit der männlichen Seite balancieren. Du lernst mein shine Konzept kennen, mit welchem ich an meinen eigenen Themen arbeite oder auch in Kundinnen-Sessions nutze, um Emotionen in Leichtigkeit ins Fliessen zu bringen und den Fokus wieder auf das zu legen, was gewünscht wird. Du kommst wortwörtlich in den Empfangsmodus deiner Wünsche und stärkst deine innere Sicherheit.


Lade dir HIER gerne meinen kostenlosen Mini Onlinekurs herunter, um tiefer in dieses Thema einzusteigen.


Wie hat dir mein Blogbeitrag gefallen und geholfen? Teile ihn liebend gern mit deinen Liebsten, wenn du das Gefühl hast, dass sie es auch gerade brauchen. Das würde mir so viel bedeuten, dass meine Botschaft noch weiter in die Welt hinaus getragen wird, um anderen Menschen damit zu helfen. Vielen lieben Dank!


Alles Liebe

Deine Nadie






Hier gehts zum shineyourlife Kurs:

Hier lernst du, wie du deine emotionalen Blockaden im Leben und Business mit Schattenarbeit wieder in den Fluss bringst, deine Themen in der Tiefe heilst, somit die Verbindung zu deiner Intuition & Kreativität entfaltest und zum Fülle-Magnet werden kannst!



Hier geht's zu meinem ganzheitlichen Businesskurs, der IntuAds Academy:

Hier unterstütze ich dich dabei, deine Message in die Welt zu tragen.



Hier gehts zur it's all 1 Membership:

Hier lernst du, wie du mit dein wahrhaftiges FrauSein mit deinem weiblichen Zyklus verkörperst.



Hier geht's zu den persönlichen 1:1 Inner Work Sessions & Readings:

Hier packen wir deine Blockaden an der Wurzel und transformieren in persönlichen Sessions in Leichtigkeit deine belastenden Themen. Ich zeige dir zudem den Weg zu deiner Intuition und wie du dein Selbstvertrauen immer mehr entfaltest.



♡ Wenn du meinen Blog unterstützen möchtest, dann habe ich von Herzen für dich meinen Paypal Kaffeekassen-Link: KLICKE HIER 
(Verwendungszweck: Spende/Unterstützung)


Ich freue mich, dich auf Instagram oder Facebook zu treffen. Folge mir gerne und erhalte weitere Inspirationen.






bottom of page