Wie du dein wahres Selbst finden & leben kannst (inkl. transformierende Fragen zur Reflektion)


Die wichtigste Frage überhaupt, die wir uns alle stellen dürfen, um ein wahrhaftig glückliches Leben zu führen ist folgende: Was ist mein Traum-ICH ist? Wie willst ich am liebsten vor anderen wirken und wie möchte ich sein? Was will ich ausstrahlen? Ich finde diese Fragen sind noch viel wichtiger, als unsere Ziele, die wir haben wollen. Denn wenn wir uns selbst leben können, genau so, wie wir sind, ohne uns zu verstellen, ist das das schönste und befreiendste Gefühl, das es gibt. Ausserdem werden wir in dieser Haltung automatisch ein Magnet für Fülle und Glück.

Wir alle kennen das bestimmt sehr gut: Es ist immer unterschiedlich, wie wir vor gewissen Menschen auftreten. Zum Beispiel vor unserer besten Freundin, unserem Partner oder Familie können wir voll wir selbst sein: Wir meckern, wie wir wollen, wir platzen mit unseren Lachern heraus, nehmen kein Blatt vor den Mund und sagen einfach, was wir denken. Wiederum wenn unser Chef, Kunden, Bekannte oder sonst wer vor uns stehen, sind wir auf einmal anders, ruhiger, angepasster und lächeln, obwohl uns eigentlich überhaupt nicht danach ist.



Heisst das nicht, dass wir uns Masken aufsetzen, uns nicht voll und ganz leben und unser wahres Ich verstecken? Aber warum machen wir das?



Ich habe dieses Thema sooo lange Zeit erforscht. Ich spürte immer, dass es eine Lüge war, wenn ich nicht sagte, was ich dachte oder fühlte und trotzdem hatte ich eine Blockade, es zu tun. Es hat mich immer etwas zurück gehalten.

Und zwar war es die Angst.


Angst davor, zu viel zu sein.


Angst davor nicht akzeptiert zu werden.


Angst davor, was die andere Person von mir denken könnte.


Angst dass mich mein Gegenüber doof findet.


Angst vor dem Verlassen werden.


Angst vor dem Allein sein.


Usw.


Viele fühlen sich gleich. Aber noch viel mehr Menschen ist das gar nicht bewusst, dass sie Angst haben, weil es zur Normalität geworden ist, dass sie ihre Gefühle verstecken müssen und nicht ihre Einzigartigkeit leben. Es ist normal geworden "normal" zu sein und nicht anders zu sein, als die anderen. Herauszustechen und auch mal zu viel zu sein. Dies kann uns natürlich auch vor unseren engsten Personen passieren, dass wir uns verstellen. Vor allem wenn uns etwas wichtig ist. Wir wollen Respekt zeigen und halten uns lieber zurück, obwohl wir übersprudeln, rauslachen, weinen oder genervt sein wollen. Aber wir tun es nicht. Wir machen uns klein. Weil wir denken, dass wir zu viel sind und abgelehnt werden könnten.



Doch was bedeutet Liebe und Respekt überhaupt?



In der Kindheit haben wir mehr als genug gelernt, angepasst sein zu müssen, wie die anderen zu sein, um geliebt zu werden und Respekt zu bekommen. Aber wer sagt, dass uns diese Art und Weise zu sein glücklich macht?


Wir verleugnen unser wahres Selbst. Denn das ist soooo unendlich gross und strahlend und will ausgelebt werden. Ich will dir damit nicht sagen, dass du nun jedem alles an den Kopf werfen musst, was du denkst. Neein auf keinen Fall. Hier gilt natürlich immer noch die gewaltfreie Kommunikation, dass du von dir heraus erzählst, was DU fühlst und was DU denkst. So greifst du nie jemanden an, sondern bleibst bei dir und sagst ganz einfach deinen Standpunkt. Es ist nicht immer einfach und es braucht viel Überwindung. Aber wenn du das, was du auf deinem Herzen hast, ausgesprochen hast, fühlst du dich enorm befreit und Heilung kann eintreten.



Wenn du dir mal Gedanken darüber machst, welche Leute dich am meisten in den Bann ziehen: Sind es nicht meistens die, die einfach sie selber sind, die einfach tun, was ihnen entspricht und jede Emotion ausleben, wie sie gerade kommt? Diejenigen die lachen, wenn sie lachen wollen, die weinen, wenn sie traurig sind, die auch mal Wut zeigen, wenn sie etwas nervt. Sie sind ganz einfach authentisch!! Und weisst du, was spannend ist? Babys leben genau so und werden schon so geboren. Also das bedeutet, dass jeder Mensch schon einmal sein wahres Selbst gelebt hat. Und genau das ist es, was Babys und auch Menschen, die ihr wahres Selbst leben so anziehend macht und ihre Ausstrahlung zu etwas besonderem macht. Sie leben sich selbst in jedem Augenblick. Genau so, wie sie sind. Freiheit pur nenne ich das!



Nun meine transformierenden Fragen zur Reflektion an dich:


1. Beobachte dich, wenn du mit verschiedenen Menschen sprichst. Was kommt in dir hoch? Kannst du vollkommen du selbst sein? Was hält dich zurück?


2. Fällt es dir leicht mit anderen Menschen deine Gefühle und Gedanken zu teilen?


3. Kommt es regelmässig vor, dass dich fremde Menschen anlächeln oder dich ansprechen? Was kannst du tun, damit du eine positive Wirkung auf andere Menschen haben kannst?


Noch eine kleine Gedankenstütze: Nur du alleine kannst dich abgelehnt fühlen. Das Aussen zeigt dir ganz einfach, was du in deinem Inneren fühlst. Wenn dich jemand ablehnen sollte und es dich trifft, dann steht es genau bei diesem Thema an, näher hinzusehen. Wenn du es locker nimmst und darüber lachst, hast du es in dir geheilt.

Mit diesen Fragen kannst du anfangen, dich immer mehr darin üben, du selbst zu sein. Ich freue mich, wenn du mir darüber erzählst, wie es dir dabei ergeht und was du für dich aus diesem Beitrag mit nimmst. Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freue ich mich natürlich sehr, wenn du ihn auf Facebook oder Pinterest teilst, damit er auch jemand anderen Menschen weiter helfen kann. :-) <3


Wenn du tiefer in dieses Thema eintauchen möchtest und dein Leben sinnerfüllter gestalten willst, dann lade dir hier kostenlos meine brandneue Checkliste mit den wichtigsten Schritten dazu und eine Mentalübung herunter, die dich in deine innere Mitte zurück bringt.


INFOS UND DOWNLOAD



Alles Liebe

deine Nadie









PS: Kämpfst du gerade mit deinen Gefühlen, kannst sie nicht richtig annehmen und wartest darauf, Erkenntnisse zu kriegen? Willst du dein Herz und deine innere Weisheit wieder spüren? Mehr Vertrauen und Leichtigkeit in deinem Leben haben?

Meine intuitiven Sessions dienen dazu, zu entdecken, welche Muster dich jetzt gerade zurück halten, was deine Lebenskraft zurückhält und wie du die Zügel wieder in deine Hände nehmen kannst.

Hier kannst du dir deine Session über Skype oder auch als Mailreading buchen.

  • Grey Facebook Icon
  • Instagram - Grey Circle
  • Grau Pinterest Icon

​© Nadie Ahmeti 2016-2020 - Alle Rechte vorbehalten.