Warum dich all deine Ziele nicht glücklich machen und wie du zu wahrhaftigem Selbstvertrauen kommst

Früher hatte ich immer das Ziel mit meinem/n Business, dass ich meine Ziele erreiche auf meinem Visionsboard. Folglich hatte ich immer das Gefühl, dass ich immer was leisten muss dafür. Deshalb war ich immer aktiv und erlaubte mir wenig Zeit für meine Liebsten, für Kreativ-sein, Auszeiten und für mich selbst.


Hauptsache Ziele erreichen 🤷🏼‍♀️


Doch was passiert, wenn wir unsere Ziele erreichen? Wenn wir tolle Ferien, coole Autos, tolle Kleider, viele Kunden haben? Dann fühlen wir uns doch SUPER und sind stolz auf uns oder nicht? Wir bekommen Komplimente, fühlen uns bestätigt und alles ist schön... für kurze Momente... bis wir ein nächstes Ziel vor Augen haben. Also Aktivmodus pur.

Entspannung? Gab es wenig, denn der Kopf war immer irgendwo bei den Aufgaben.


Warum geht das denn nicht einfacher?? Ich hatte kein Bock, dass mein Traumbusiness auch noch zu einem Hamsterrad wird! An diesem Punkt stand ich vor nicht so langer Zeit. Ich war müde. Müde immer irgendetwas nachzueifern, um mich DANN endlich gut zu fühlen, um dann stolz zu sein, um dann Sachen zu kaufen, um dann dies und jenes zu haben (damit ich Bestätigung bekam, wie toll ich bin...ja echt, so dachte ich mal!!).


Ich wollte mich JETZT schon happy fühlen. Ich hatte einfach keinen Bock mehr, die ganze Zeit zu rackern und mein Leben zu verpassen. Ich hatte kein Bock mehr, mich schlecht zu fühlen, wenn andere was hatten, das ich mir wünschte. Ich hatte kein Bock mehr, die ganze Zeit fürs Aussen zu leben.


Ich habe mich entschieden JETZT, da wo ich bin zu sagen, JA ICH BIN OK, auch ohne meine Ziele. Ich brauche NICHTS, um happy zu sein.

Wie oft sass ich in einem Sportwagen oder habe tolle Orte besucht, hatte kurze Zeit ein Smile im Gesicht und als ich ausstieg, war meine innere Leere wieder da. Was bringt all das Materielle, wenn es im Herzen leer aussieht?


Es braucht die dauerhafte innere Fülle.


LEBEN bedeutet für mich, so sein zu können, wie ich bin, der Freude zu folgen, in den Flow zu kommen, im Füllebewusstsein zu leben, egal wo ich bin und was ich tue. Im Hier und Jetzt zu sein. Leben bedeutet Sein und Entspannung. Und in dieser Haltung gibst du deiner Intuition den Raum, ENDLICH zu sprechen. Denn sie kennt deinen Weg, der für dich bestimmt ist. Sie kennt deine innere Wahrheit, warum du hier bist und das was dich wirklich happy macht.


Und weisst du was? Seit diesem Moment, in dieser Haltung und im Füllebewusstsein, muss ich mich nicht mehr anstrengen, dass etwas in mein Leben kommt, weil es mir EGAL geworden ist. Es fliesst einfach und ich folge einfach nur meinen inneren Impulsen. Mehr nicht. Das Arbeiten macht SPASS und ich tue es nur, wenn der Impuls da ist. Ansonsten geniesse ich das Leben, genau DA wo ich bin. Denn nur das zählt. Dieser Moment. Und nicht morgen.



Doch was, wenn wir unsere Ziele loslassen und dahinter eine Leere ist und nichts kommt? Was macht es dann für einen Sinn, dass wir da sind?

All diese Sinnfragen sind mir lange Zeit durch den Kopf gegangen. Ich habe den Mut zusammen genommen und mich in diese Leere hineinbegeben. All das, was ich schon immer wollte, war nun mal nicht da. Ich habe das akzeptiert, weil ich müde war. Müde vom ganzen Wünschen und Haben wollen. Es war halt nun mal nicht da und ich konnte es nicht ändern. Ich habe gemerkt, dass ich mich mein Leben lang davon abhängig gemacht habe, dass ich mich nur dann gut fühle, wenn das Gewünschte in mein Leben kommt. Das können materielle Dinge gewesen sein, Erlebnisse oder auch die Aufmerksamkeit von meinen Mitmenschen sein. Vorallem auch, dass das Aussen gut von mir denkt!! Doch wozu das Ganze? Damit ich mich gut fühle.


Aber die Gefühle die entspringen ja aus uns selbst. Wir brauchen gar niemand anderes, der uns gut fühlen lässt. So haben wir es vielleicht in der Kindheit gelernt, aber nun sind wir Erwachsen und können umentscheiden. Dass wir JETZT und HEUTE gut genug sind, ohne irgendetwas zu haben oder zu erleben. DU BIST GUT GENUG und zwar jetzt schon. Du brauchst nichts und niemand dafür, der dir die Erlaubnis dafür gibt. Nur du kannst das. Ich sehe dich und deinen Wert, genau so wie du jetzt gerade bist.

Ich weiss noch, als ich im permanenten Tun war... Ich strengte mich an, um Kunden zu erreichen. Dann hatte ich zwar tolle Kunden/innen, aber immer wieder gab es hie und da Konflikte mit ihnen und es war nicht so erfüllend, wie ich es mir wünschte. Da ich sowieso überhaupt nicht "bei mir" war und meine Gedanken oft auch irgendwo herumschwirrten, strahlte ich somit Unruhe aus. Und Unruhe im Innen gibt halt nun mal Unruhe im Aussen.

Seitdem ich erkannt habe, was FÜLLEBEWUSSTSEIN ist, arbeite ich viel weniger, ziehe ich nur noch meine absoluten Traumkundinnen in mein Leben und es fliesst einfach. Mich interessiert kein "Umsatz" machen mehr, sondern ich geniesse die Zeit mit ihnen und erfreue mich an jedem Moment und an meinem Leben. Es macht mir unglaublich viel Spass mit ihnen zu arbeiten und es fühlt sich überhaupt nicht mehr nach "Arbeit" an, sondern nach einer schönen Zeit mit einem lieben Menschen. Gleichzeitig kann auch ich viel lernen und mitnehmen aus unserem Kontakt. Auch privat haben sich meine Beziehungen stark vertieft und es macht mir einfach nur Freude.


Du wist zum Manifestationsmagnet! Alles, was du brauchst, fliesst zu dir! Und wenn nicht und es dich wieder herunterzieht, dann weisst du, dass ME TIME angesagt ist und du wieder bei dir selbst ankommen darfst.


Aber Achtung: Es war und ist immernoch ein tiefer, innerer (Loslass)Prozess. Ich sage nicht, dass es EINFACH ist, aber es lohnt sich zu 100%.

Denn wenn du dich selbst lebst, deiner Intuition zuhörst, erkennst du immer mehr deine eigene Wahrheit, jenseits von dem, was du alles gelernt hast. Du befreist dich immer mehr vom Gesellschaftsdenken und erfährst, was du wirklich willst und was dich von Herzen heraus glücklich macht.


Ja, es kann Angst machen, es wird nicht immer rosig sein, sondern auch mal herausfordernd, Du wirst auch immer wieder aus der Reihe tanzen, schräg angeguckt werden, Dinge anders machen, als dein Umfeld, auch mal abgelehnt werden. Doch der Drang dazu, dich selber zu leben, so wie du bist, wird stärker sein.

Du bist eine Pionierin/Pionier, der andere Menschen inspirieren kann, auch ihre Wahrheit zu leben! Solche Menschen wie dich braucht es jetzt unbedingt!


Wenn wir alle unsere Wahrheit leben und erkennen, wie machtvoll wir sind und was wir im Leben alles bewirken können, wird das, was die Medien uns die ganze Zeit eintrichtern wollen, immer weniger Kraft haben.



Mir ist es wichtig dieses Wissen in die Welt zu bringen. Deshalb habe ich zu diesem Thema ein 17-seitiges eBook geschrieben, wie du in dein Füllebewusstsein kommst und dein Urvertrauen zurückerobern kannst. Auch das ist Flow. Einfach in einem Ratsch ein eBook zu schreiben, weil es mir SPASS macht und nicht weil ich es muss, um etwas damit zu erreichen. Das ist die neue Art von Unternehmertum. Lade es dir gerne herunter:

KLICKE HIER



Hier entdeckst du auch...⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

✔ wie du auf weibliche Art dein Business aufbauen kannst, sodass es dich happy macht


✔ der Schlüssel zu wahrem Urvertrauen, was dir schlussendlich hilft, Glück und Erfolg in dein Leben zu ziehen

Mein persönliches Highlight: Du erhältst dazu eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten 💪⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Ich freue mich riesig darauf, dir mein von Herzen geschriebenes eBook zu senden und dir damit neue Erkenntnisse zu vermitteln.⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Teile mir gerne mit, wie dir mein Blogbeitrag gefallen hat und sende ihn deinen liebsten Menschen, um auch ihnen den Mut zu machen, sie selber zu sein.


Alles Liebe

Deine Nadie


#talenteentfalten #Selbstwert #kopfundherzinbalance #talenteleben #berufung #bestimmung #Selbstbewusstsein #Energiearbeit #Komplimenteannehmen #Glücksgefühle #Freude #Erfüllung #zieleerreichen

​© Nadie Ahmeti 2016-2021 - Alle Rechte vorbehalten.

  • Grey Facebook Icon
  • Instagram - Grey Circle
  • Grau Pinterest Icon