Die grösste Blockade, die dich abhalten kann, im HIER UND JETZT zu leben

Aktualisiert: Jan 19


Wenn wir im Hier und Jetzt leben und den Fokus halten, kann uns das soo viel geben, wie zB.:


  • einen klaren Kopf und leichtere Entscheidungen treffen


  • befreit sein von Sorgen


  • in deine volle Power kommen und alles fühlt sich leichter und fliessender an


  • frische Energie im Körper und Lebensfreude, die sich dabei entfacht


  • Kreativität entfaltet sich und Ideen sprudeln


  • Ruhe und Gelassenheit


  • durch den klaren Kopf gibst du deiner Intuition den Raum, dir Botschaften für dein Leben zu senden


  • ein Magnet für deine Wünsche sein


  • im Fluss leben und in Leichtigkeit zu den Dingen geführt werden, die du brauchst


  • Aufgaben schneller, besser und genauer machen


  • Produktiver sein und in den Flow kommen


Krass, wieviel es uns schenken kann, oder? Doch es ist nicht immer so einfach, eine gewisse Zeit lang fokussiert zu sein...denn Gedanken können uns so schnell wieder einnehmen. Auch heisst es nicht, dass wir permanent fokussiert sein müssen, denn das erzeugt auch wieder einen Druck. Es darf spielerisch und leicht gehen und im Alltag immer wieder Zeiten dafür geschafft werden.


Wie gut schaffst du es, dich zu fokussieren?

Falls du auch immer wieder zu viele Gedanken im Kopf hast und Mühe hast, dich zu fokussieren, ist mein neues Youtube Video perfekt für dich. Ich gehe dort über die grösste Blockade, die uns davon abhalten kann, ein und erzähle dir, was du machen kannst, damit es dir immer besser gelingt, damit du schlussendlich auch den Weg deines Herzens antreten kannst.


........Übrigens halte gut Ausschau, während dem du dir dieses Video anschaust. Du wirst etwas Aussergewöhnliches entdecken bei der Minute 1.52 und bei 2.16. Schau genauer hin und erzähl mir gerne, was dir auffällt ;-)) es kommt sogar mehrmals vor.



Zum Abschluss möchte ich dir noch einen tollen Tipp mitgeben, wenn du dich immer wieder darin geübt hast, deine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, aber es einfach nicht funktionieren wollte:


Alles, was du weghaben willst und worauf du Widerstand hast, verstärkt sich!

Konfrontiere dich mit deinen Gedanken und konzentriere dich auf SIE. Und du wirst sehen, sie schwächen ab und innere Ruhe kehrt ein, weil kein innerer Kampf mehr da ist


"Ich will nicht denken" = noch mehr Gedanken


"Hallo Gedanken, schön dass ihr da seid" = immer mehr innere Ruhe, da kein innerer Kampf mehr da ist


Das ist meine beste Variante, um den Kopf zu befreien. Probier's mal aus und schau, ob und wie es für dich funktioniert.

Was hast du für Methoden, die dir am besten dabei helfen. Ich freue mich, wenn du mir darüber erzählst, was du für dich aus diesem Beitrag mit nimmst. Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freue ich mich natürlich sehr, wenn du ihn auf Facebook, Instagram oder Pinterest teilst, damit er auch jemand anderen Menschen weiter helfen kann. :-) <3




➡️ KLICKE HIER




Alles Liebe

deine Nadie


​© Nadie Ahmeti 2016-2020 - Alle Rechte vorbehalten.

  • Grey Facebook Icon
  • Instagram - Grey Circle
  • Grau Pinterest Icon