Was tun, damit du endlich in Aktion kommst?



Hast du tolle Ideen, die du gerne umsetzen möchtest?

Du träumst schon lange davon, einen bestimmten Kurs zu machen? Einen neuen Job auszuüben, der dir mehr Spass macht oder dich sogar selbständig machen?

Denkst du, dass du zuerst perfekt sein musst, um damit zu starten?

Und dass du dies und jenes noch haben oder erledigen musst?

Das ist menschlich, auch mir ging es sehr oft so und auch heute ertappe ich mich hin und wieder dabei. :)

Ich weiss noch ganz genau: Damals vor fast 4 Jahren zu Anfangszeiten unserer Autovermietung Swiss Elite Cars, hat sich mein Freund immer sehr genervt ab mir, weil ich für einen einzigen Facebook Post über eine halbe Stunde herum gedoktort habe, dass er jaa (in meinen Augen) perfekt war und die Leute ihn toll finden! :D

Oder bis ich endlich mal anfing, meinen allerersten Blogeintrag zu schreiben, meine Sitzungen anzubieten, etc. Und ich sag dir eines.. Der Tag des Perfektseins gibt es einfach nicht! Stell dir vor, ich hätte immer noch auf ihn gewartet,.. der wäre nie gekommen :D Denn man ist nie perfekt. Man lernt immer wieder etwas Neues dazu. Vor allem lernt man, indem man Erfahrungen macht. Ohne Erfahrungen kannst du nicht stark werden in dem, was du machst oder sein willst.

Warum wartet man denn immer solange auf den richtigen Zeitpunkt?

Es ist eher ein Herauszögern, weil wir Angst haben, Verantwortung zu übernehmen und es einfacher ist, in der alten Gewohnheit zu bleiben und vor allem nichts zu riskieren! Ist es das Wert?

Wenn ich zurück denke und mir vorstelle, wie oft ich in meinem Leben gewartet habe, bis ich etwas umgesetzt habe, dann ist das unglaublich schade für meine verlorene Zeit. Aber gleichzeitig habe ich diese Zeit natürlich auch gebraucht für meine eigene Entwicklung, was sehr sehr wichtig ist. Denn in dieser Zeit habe ich viel gelernt, bin selbstbewusster geworden und innerlich gewachsen.

Wenn man auf den Träumen oder Visionen sitzt, werden sie nie war. Sie werden nur wahr, wenn man HANDELT.

Was tun, wenn du nie ins Handeln kommst?

Das erste Schritt, den du gegen den Stillstand und das Nicht-Handeln tun kannst, ist, deine Ängste anzuschauen. Denn innerlich möchtest du kreativ sein und endlich loslegen. Schau dir an, was dich blockiert.

Diese wichtigen Fragen können dir weiterhelfen:

- Was hält dich zurück, deinen ersten Schritt zu tun? Auf was wartest du?

- Bist du sicher, dass du wirklich von den anderen bestätigt werden musst, damit deine Arbeit „gut“ ist?

- Ist es wirklich so wichtig, was die anderen darüber denken? Es gibt immer Menschen denen es gefällt oder auch nicht. Damit musst du dich anfreunden.

Fange mit kleinen Schritten an. Der Weg zu deinem Traum macht dich immer selbstsicherer und vor allem wird dein Leben spannender und abwechslungsreicher. Du schaffst das!

Und wenn du Hilfe bei der Umsetzung oder deinen Ängsten auflösen brauchst, bin ich für dich da <3

#Selbständigkeit #Frauselbständig #Verantwortung #Selbstbewusstsein #Aktionkommen #Erfolg #Glaubenssatz #berufung #Traumleben

  • Grey Facebook Icon
  • Instagram - Grey Circle
  • Grau Pinterest Icon

​© Nadie Ahmeti 2016-2020 - Alle Rechte vorbehalten.