Der grösste Denkfehler bei der Berufungssuche - Lasse ihn los & entfache deinen inneren Antrieb!

Aktualisiert: Juni 1


Das Thema Berufung ist aktuell in aller Munde. Die Frage danach, was uns denn wahrhaftig erfüllen kann und wie wir dies leben können, beschäftigt momentan viele Menschen. Vielleicht bist du aktuell auch gerade auf der Suche nach deiner Berufung oder du hast sie gefunden und weisst nicht, wie weiter?

In der letzten Zeit habe ich bewusst nicht so viel über das Thema Berufung geschrieben, weil mir andere Dinge viel wichtiger erschienen sind. Denn bevor wir uns dafür öffnen können, braucht es Mut dazu und das Vertrauen in sich selber.


Aus Erfahrung weiss ich: Je mehr ich mich mit diesen Themen beschäftigt hatte, je mehr ich mich anfing zu akzeptieren, so wie ich bin, mein Selbstvertrauen sich steigerte, desto mehr hat sich in mir einen so enormen inneren Antrieb entfacht, den ich mit Worten nicht beschreiben kann. Dieser Antrieb aktiviert so viel Energie in mir, so dass ich am Morgen so viel Motivation habe, wenn ich aufstehe, um meinen Tätigkeiten nachzugehen. 


Die Suche nach der Berufung kann übrigens auch eine Selbstsabotage sein. Denn dieses permanente auf der Suche sein, macht, dass du nie anfängst oder loslegst.

"Ohne dass ich meine Berufung nicht weiss, kann ich nicht loslegen". Du brauchst nicht DIE BERUFUNG zu kennen, damit du Dinge ausüben kannst, die dich erfreuen und Spass machen. Du brauchst nicht DIE BERUFUNG zu kennen, bevor du etwas Gutes in der Welt bewegen kannst. Du hast JETZT schon so viele Erfahrungen und soooo viel Wissen in dir, da bin ich absolut überzeugt! So viele verschiedene schöne Talente hast du in dir! Auch wenn du vielleicht denkst, du hast kein besonderes Talent. Das habe ich nämlich sehr lange von mir geglaubt. Ich wollte nicht sehen, was ich überhaupt alles drauf habe. Zudem hatte ich so viele Glaubensmuster in mir, an welche ich geglaubt habe, dass eine Frau sowieso nichts bewegen kann und das eher Sache des Mannes ist. Niemals!


Du hast keine Ahnung, wie viel in dir steckt! Und genau um das geht es auch, warum ich in der letzten Zeit selten was über das Thema Berufung geschrieben habe. Ich wollte dich darauf vorbereiten mit all den Posts und Blogs, dass all das, was du wissen willst, von alleine zu dir fliesst, wenn du dich dafür öffnest.



Solange du gegen bestimmte Themen und Gefühle ankämpfst, blockierst du den Energiefluss, dass deine Berufung zu dir fliessen kann. Denn sie findet dich von alleine. Du musst sie nicht suchen.


Wenn du den Drang hast, etwas auszuüben, das dich happy macht, du aber denkst, es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt dazu oder du erst wissen musst, was genau dir denn Freude macht, dann suche einfach intuitiv etwas aus, auch wenn du nicht genau weisst was und starte einfach. Deine innere Stimme kennt den Weg. Sie sendet uns permanent Eingebungen für unseren Weg. Wenn wir nicht hinhören und dem nicht folgen, können wir noch so lange weiter suchen und uns den Kopf zerbrechen. Dann sind wir noch so lange im Kopf unterwegs, der uns leider nicht wirklich weiter bringt.


Hier habe ich 3 effektive Fragen, die dir helfen, deine Berufung klarer zu sehen:


1. Was tue ich gerne und berührt mich?

Was ist meine Leidenschaft und wo vergesse ich die Zeit?


2. Welches Wissen interessiert mich brennend und zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben?


3. Welche Erfahrungen habe ich durchlebt, die ich nun jemand anderem weitergeben kann, um ihm dabei zu helfen, diese Situationen lockerer zu meistern?

Thats it! Und jetzt nicht den Kopf zerdenken, sondern einfach intuitiv das wählen, wo es dich am meisten hinzieht. Für den Moment ist das das Richtige. Berufung ist sowieso ist ein Wort, das viele Leute so verunsichert. Sie denken, man muss sich genau auf eine Sache fixieren und den Rest ausblenden. Mein Glaube ist, dass sich die Berufung immer wieder verändern kann und dass wir lernen, den Weg auch mal verändern zu dürfen. Weil wir selbst verändern uns ja persönlich auch immer wieder weiter. Wenn uns etwas auf einmal keinen Spass mehr macht, dann ist das doch auch ok und darf auch verändert werden. Hauptsache das Herz ist dabei :)


Probiere dich aus und sei mutig, wenn du dich nach Veränderung sehnst und merkst, dein Herz will etwas anderes und Neues erleben. Du kannst alles tun und ausüben, was du willst! Es wird sich lohnen 💗 Setz dich mit dem Wort Berufung nicht unter Druck. Fühl dich frei dabei!


Bei uns damals war es genau das Gleiche. Es ist alles aus einer Spontanidee entstanden. Wir sind seit Ewigkeiten Sportwagenfans und aus einer kleinen Idee, haben wir einfach losgelegt, so in dem Sinne: No risk no fun! Ich habe in den vielen Jahren so enorm viel gelernt (und lerne immer noch weiter) und liebe es, dieses Wissen leidenschaftlich gerne weiterzugeben, weil ich weiss, dass es so vielen Menschen weiterhelfen kann. Wer hätte gedacht, dass es mich dann irgendwann in den Coachingbereich führt. Das Leben ist so spannend.


Wenn du nicht weiter weisst, gehe nach innen, komme zur Ruhe, befreie deinen Kopf von grübelnden Gedanken und höre hin. Die Antworten, die du brauchst, sind in dir.

Ich hoffe, dass ich dich einen Schritt weiter gebracht habe und dir Motivation schenken konnte. Bald startet der shineyourlife Gruppenkurs, auf welchen ich mich soooo sehr freue! Die Inhalte werden bald fertig gestellt und dort geht es genau um diese Themen. Selbstliebe, Intuition, Innerer Antrieb und vieles mehr! Ich halte dich auf dem Laufenden :)


Ich freue mich, wenn du mir darüber erzählst, wie es dir beim Thema Berufung ergeht und was du für dich aus diesem Beitrag mit nimmst. Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freue ich mich natürlich sehr, wenn du ihn auf Facebook oder Pinterest teilst, damit er auch jemand anderen Menschen weiter helfen kann. :-) <3


Alles Liebe

deine Nadie









PS: Kämpfst du gerade mit deinen Gefühlen, kannst sie nicht richtig annehmen und wartest darauf, Erkenntnisse zu kriegen? Willst du dein Herz und deine innere Weisheit wieder spüren? Mehr Vertrauen und Leichtigkeit in deinem Leben haben?

Meine intuitiven Sessions dienen dazu, zu entdecken, welche Muster dich jetzt gerade zurück halten, was deine Lebenskraft zurückhält und wie du die Zügel wieder in deine Hände nehmen kannst.

Hier kannst du dir deine Session über Skype oder auch als Mailreading buchen.

  • Grey Facebook Icon
  • Instagram - Grey Circle
  • Grau Pinterest Icon

​© Nadie Ahmeti 2016-2020 - Alle Rechte vorbehalten.