top of page

10 effektive Tipps für mehr Klarheit und Motivation beim Business-Start

Du hast mit deinem eigenen Business gestartet oder stehst kurz davor und immer wieder hält dich etwas davon ab, weiterzumachen?

Warum fällt es uns so schwer, in Aktion zu kommen und Motivation zu finden, die eigenen Ziele zu verfolgen? Als erstes möchte ich dir ans Herz legen, dass man sowieso nicht nonstop motiviert sein kann. Ich habe auch meine Motivationstiefs und das ist völlig menschlich 😊 Wir sind ja keine Roboter. Man braucht selbstverständlich auch Zeit für sich selbst, für Familie, Freunde, Partner und natürlich für Entspannung. Trotzdem ist es wichtig eine gewisse Grundmotivation zu haben, die uns immer wieder in die richtige Bahn bringt. Sonst muss man aufpassen, dass nicht Wochen oder Monate verstreichen, bis man es wieder schafft, seine Ziele und Pläne zu verfolgen.


Motivation Business Start

Was denkst du, hält unsere Motivation beim Business-Start denn so zurück?

Unsere eigenen Glaubensmuster sind hier meistens die Übeltäter. Sie halten uns gefangen im alten Denken und wollen unbedingt, dass wir im normalen Alltag verharren, der uns meist nicht zu 100% gefällt.

Und wenn du erstmals mit deinem eigenen Business gestartet hast, kommst du ja in eine neue Situation und das ist ungewohnt für deinen Verstand. Er kennt das alles nicht. Er ist es gewohnt, dass du jeden Tag normal arbeiten gehst und möchte alles tun, damit das Neue nicht eintreten kann - aus Angst. Vielleicht hast du einmal gehört, dass Selbständigkeit riskant und sicher ist oder kennst jemand in deinem Umfeld, der Konkurs gemacht hat oder was auch immer. Somit fühlst du dich komisch, überfordert, hast Ängste in dir und bleibst lieber da, wo du bist und sagst dir, dass du es ja eiiigentlich gut hast und dich nicht stressen musst.


Ja, es kommen gewiss innere Programme hoch, die dich von deinen Träumen abhalten möchten und wenn diese nicht angeschaut werden, dann bleiben wir in diesen Gefühlen stecken und finden uns mit dem Alltag ab, der uns eigentlich nicht wirklich soo gefällt, wie wir möchten. So kann es passieren, dass die Träume dann verkümmern, weil man sich nicht mehr richtig aufraffen kann.

Wie versprochen habe ich nun 10 weitere Tipps für mehr Motivation:

1. Mache dir Gedanken, warum dass du dich selbständig machen willst. Was ist dein WARUM dahinter? Willst du immer freier sein? Hast du bestimmte Wünsche, die du dir damit verwirklichen willst? Mach dir eine Collage - dein eigenes Visionsboard - mit Fotos von deinen Wünschen und denk auch daran, Bilder von dir selbst einzufügen, damit dein Unterbewusstsein verinnerlicht, dass das bereits DEIN ist.


2. Suche dir Verbündete in deinem Freundeskreis, mit welchen du deine Visionen teilen kannst und die dich auch motivieren - gegebenenfalls Menschen, die sich auch selbständig gemacht haben oder es bereits sind.


3. Hör dir öfters positive Affirmationen an, die dich stärken. Hier kann ich dir meine Silent Subliminals auf Youtube ans Herz legen zum Thema "Selbstbewusstsein und Ausstrahlung": Klicke hier


4. Vergleiche dich niemals mit anderen. Denke daran, dass jeder seinen eigenen Lebensweg hat mit seinen Höhen und Tiefen. Sei dankbar für dich selbst, für das was du alles erreicht hast.


5. Belohne dich regelmässig für deine kleinen Erfolge.


6. Sei so oft du kannst dankbar für jedes noch so kleine Bisschen in deinem Leben. Denn je mehr du die Fülle um dich herum siehst, desto mehr ziehst du Fülle in dein Leben.


7. Führe ein Morgenritual ein, das dich schon am Morgen früh motiviert. zB. täglich einen Smoothie, Yoga-Übungen, Meditation, Zielvisualisierung, etc.


8. Fokussiere dich öfters auf das Hier und Jetzt. Das bewirkt, dass dein Kopf sich befreit und du automatisch mehr Energie und Klarheit erhältst über deine nächsten Schritte. So bist du offen für intuitive Impulse.


9. Lese regelmässig ein paar Seiten in einem interessanten Ratgeberbuch für deine Persönlichkeitsentwicklung.


10. Decke wie oben erwähnt, deine Ängste und unbewussten Glaubensmuster auf, die dich abhalten wollen, weiter zu gehen.

Was kannst du noch tun, um deinen Business-Start in Leichtigkeit zu erleben?

Im April 2024 bin ich ganz genau seit 10 Jahren selbständig phuuu, ich realisiere es immer noch nicht so ganz und plane bald den Jubiläums-Sportwagen-Event von Swiss Elite Cars, der im April stattfinden wird bei mir/uns im Kanton Zürich (Ich hoffe natürlich, dass du dann auch kommst ohhh da würde ich mich sehr freuen :) Werde natürlich mehr darüber berichten, sobald ich Genaueres weiss.


In dieser Zeit habe ich echt enoooorm viel ausprobiert und gemacht in Bezug auf Marketing und Angebotskreationen. Sei es im Coaching-Bereich oder eben im Sportwagen-Vermietungs-Bereich. Ich habe festgestellt, dass es für ein erfülltes und erfolgreiches Business einfach viel mehr braucht, als nur im Aussen aktiv zu sein und am Webauftritt zu werkeln. Unsere Persönlichkeit wächst immer mit und das, was wir innerlich ausstrahlen, spüren unsere (zukünftigen) Kunden. Einige Tipps hast du oben bereits erhalten. Doch es geht noch viel tiefer, wenn du dein Business so aufbauen willst, dass du Freude hast und die Freude auch BLEIBT.


Vor wenigen Wochen habe ich den Grundkurs zur Energiearbeit kreiert, in welchem es darum geht zu lernen, intuitive Readings und energetische Klärungen für jeden Lebensbereich durchzuführen. Denn wenn wir im Innen ansetzen, kann sich auch eine Verbesserung im Aussen zeigen. Für meine 2 Business ist dies nicht mehr wegzudenken, denn ich mache das regelmässig, um Impulse zu schöpfen, die wichtig sind für meine Angebote und mein Marketing und vor allem auch, um Blockaden zu erkennen, die Energie des Business anzuheben und es einzigartig zu machen. Denn oftmals ist es so, dass wir nach links und rechts schauen, wie es unsere Mitbewerber machen und wir erkennen, dass es eigentlich nicht wirklich mit unserem Herzen übereinstimmt. So kann auch keine Freude entstehen und dies strahlst du wiederum aus. Übrigens biete ich die energetische Marketing-Begleitung auch für meine Unternehmer-Kunden/innen an: Erfahre hier mehr


Zurück zum Grundkurs: Ich freue mich sehr, dass bereits einige das Selbstlern Online-Seminar durchgearbeitet haben und schon Veränderungen dadurch spüren konnten.

Motivation Business Start

Gelange hier zum Grundkurs zur Energiearbeit (übrigens findest du dort unter anderem auch eine wunderschöne Visionboard-Vorlage für das Canva-Programm, die ich selber kreiert habe und für mich nutze und die obgenannten Silent Subliminals Affirmationen, als 1-stündige MP3-Datei als Bonus)



Um das Wissen zur Energieheilung auch zu verinnerlichen und im Alltag anzuwenden, geht es dann im Aufbaukurs weiter, wo wir uns tief den inneren Widerständen widmen. Denn sobald wir intuitive Impulse erhalten für unser Leben oder Business, dürfen wir im Aussen auch aktiv werden und das braucht oft auch Mut, weil es Dinge sind, die unser Umfeld vielleicht nicht machen. Genau da setzt der Aufbaukurs an, denn du aktivierst deine inneren Grenzen, lernst, wie du mit Ängsten und Gefühlstiefs umgehst und somit automatisch den Mut findest, für deine Träume loszugehen. Und ehm jaaa, dich aber auch sichtbar zu machen (privat und beruflich) genau so, wie du bist. Du lebst immer mehr deine Andersartigkeit, öffnest dein Herz, entwickelst tiefere Beziehungen und lässt die Angst vor Ablehnung los. Sehr wichtig oder nein: Das ist mit Abstand am Wichtigsten, wenn du ein Herzensbusiness auf deine eigene Art führen willst.


Denn Wissen ist das eine - die Anwendung und Umsetzung im Alltag das andere. Deshalb ist mir der Aufbaukurs so wichtig. Im Grundkurs lernst du, wie du deine Gedankenkraft - deine männliche Energie - aktivierst und im Aufbaukurs geht es um die Gefühlsarbeit - um deine weibliche Energie.

Motivation Business Start

Ich kenne das sehr gut sogar, dass es einfach immer wieder Zeiten gibt, wo man sich nicht aufraffen kann dafür oder man steckt in einem Thema drin, wo man selbst nicht heraus kommt und Hilfe braucht. Damit meine ich, alte negative Gefühle, die uns herunterziehen oder wir haben ständig dass Gefühl, dass wir aktiv sein müssen, damit Kunden zu uns finden. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Wir dürfen immer mehr die weibliche Energie kultivieren, damit es voller Elan und Freude wieder in die männliche Energie fliessen kann.


Nur eine Seite zu leben macht uns unglücklich, denn wir haben beides in uns. Somit kann es leicht passieren, dass wir uns verausgaben durch zu viel TUN oder uns beim zu vielen SEIN in Gefühlen verlieren. So geraten die Ziele in Vergessenheit, wir denken negativ über uns und schon sind wieder 3 oder 4 Wochen vorüber.


Selbstmotivation erfordert viel Disziplin und ist nicht immer so einfach, vor allem wenn man sie selber suchen muss und sein eigener Chef sein will. Klar, das ist ja auch nichts Schlimmes, wenn man mal eine Zeit lang nicht vorwärts kommt, auch das gehört dazu. Trotzdem ist die Zeit zu wertvoll, um sie auch so nutzen zu können, dass man happy sein kann und das vor allem dauerhaft <3



Wenn du das Ziel hast, irgendwann voll selbständig leben zu wollen, dann ist es wirklich wichtig, dass du weisst, wie du mit deinen Emotionen umgehst, sodass sie dich nicht ständig wochenlang aus der Bahn werfen. Ja da spreche ich aus Erfahrung... Deshalb erhältst du im Kurs geführte Deep Sessions, die du immer wieder anhören kannst und dir dabei helfen.

Das wundervolle Ergebnis: Du baust ein unglaubliches Vertrauen in dich und in das Leben auf. Du weisst und fühlst: Für dich ist immer gesorgt! Diese Arbeit hilft mir, im Vertrauen zu sein, dass ich alleine von der Selbständigkeit leben kann.

Die beiden Kurse finden neu in Begleitung von mir statt:

Im Januar findet der Grundkurs statt und im Februar und März tauchen wir in den Aufbaukurs ein. Ich weiss nicht, ob und wann die beiden Kurse wieder in Begleitung von mir statt finden werden. Deshalb profitiere davon, denn in den Live Zooms kannst du alle deine Fragen stellen und wir gehen gemeinsam in die Praxis.

Ich möchte dich dabei intensiv begleiten, dass bei dir alles viiiel schneller geht als bei mir. Denn ganz ehrlich:


Es ist für dich eine absolute Abkürzung!

Denn ich habe echt alles Mögliche ausprobiert (wenn ich hier eine Liste machen würde mit allen Erlebnissen und meinem "Lehrgeld", wärst du sprachlos...) und so viele Fehler begangen, die du von Anfang an bei dir nicht machen musst. Ich möchte dich interaktiv unterstützen auf deinem Weg und dich motivieren, damit du auch dran bleibst und vor allem auch alle deine Fragen immer wieder stellen und deine aktuellen Blockaden zu deiner Selbständigkeit oder privaten Themen auflösen kannst. Yessss, ich bin so on fire und freue mich riesig auf die kommenden 3 Monate :)

Bist du auch dabei? Ich freue miiiich:

Bei Fragen kannst du dich jederzeit bei mir melden.


Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir geholfen. Was nimmst du am meisten davon mit? Teile es gerne weiter unten in den Kommentaren. Ich freue mich über den Austausch mit dir.


Du möchtest jemand anderen damit inspirieren? Teile den Beitrag gerne auf Pinterest oder mit deinen Liebsten <3


Deine Nadie <3

Comments


bottom of page