Wenn die Leichtigkeit verloren geht, ist es ein Zeichen für einen Richtungswechsel

Mit Freude schreibe ich heute endlich wieder einmal einen Blogbeitrag, denn ich war letzte Woche in den Ferien und bin nun erfrischt und mit vielen neuen Ideen wieder zurück. Ich freue mich riesig auf die Umsetzung und bin voller Elan, dir demnächst davon zu erzählen :-)


Heute starten wir gleich mit dem Thema Leichtigkeit und gleich auch ein Beispiel von mir mit dazu. Ich möchte über meine Wochenreadings sprechen, bei welchen eine Veränderung ansteht. Nun habe ich über ein halbes Jahr lang jeden Montag kollektive Readings gemacht und ich liebe es totaaal, dies zu tun. Auch habe ich mich immer sehr auf die lieben und glücklichen Feedbacks gefreut, wie sehr die Readings geholfen haben. Auch mir haben sie übrigens immer viel geholfen ;-)

Doch in den letzten